• REVOLVERMAENNER Reputation Management

    Schreiben Sie uns eine Email. Wir werden Ihnen schnellstmöglich antworten.

    Name*
    Unternehmen
    Email*
    Telefon
    Ihre Nachricht*
    Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.


    REVOLVERMAENNER Reputation Management

    Sie benötigen unsere Unterstützung?
    Wir rufen Sie gerne zurück!

    Name*

    Unternehmen

    Telefon*

    Wann möchten Sie zurückgerufen werden?

    Heute

    Morgen

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.


    • +49 211 520636-0 Sprechen Sie mit uns: Mo - Fr: 09 - 18 Uhr
    • E-Mail Schreiben Sie uns. Wir antworten schnellstmöglich.
    • Rückruf-Service Sagen Sie uns, wann wir Sie erreichen können.
    • Standorte Sprechen Sie mit uns persönlich. Vorort.

    Düsseldorf. Kosmopolitische Landeshauptstadt und Einsatzzentrale der REVOLVERMÄNNER.

    Von hier aus leiten, überwachen und koordinieren wir die nationalen und internationalen Operationen der REVOLVERMÄNNER. Besuchen Sie uns. Wir freuen uns, Sie an unserem Standort in der nordrhein-westfälischen Metropole begrüßen zu dürfen.

    Burgunderstraße 29 [Burgunderhof]
    40549 Düsseldorf

    +49 211 520636-0

    contact@revolvermaenner.com

     



    Christian Scherg

    Founder & CEO
    Managing Director Düsseldorf

    Essen/ im Future Safe House. Unser Standort im Herzen der Metropole Ruhr.

    Unsere Reputationsagentur Essen hat ihren Sitz im Future Safe House – Einem mit modernster Technik ausgerüsteten Gebäude, in dem die Mitglieds-Organisationen und -Unternehmen unter einem Dach gemeinsam in interdisziplinären Teams ganzheitliche Lösungen für die Sicherheit von Morgen entwickeln und anbieten.

    Müller-Breslau-Straße 28
    45130 Essen

    +49 201 4375369-0

    contact@revolvermaenner.com

     



    Johannes Bünting
    Senior Consultant
    Managing Director Essen

    Toronto. Unser Standort an einem der wichtigsten Knotenpunkte Nordamerikas.

    Von hier aus betreuen wir Unternehmen und Organisationen mit internationalen Niederlassungen in den USA, Kanada und Nordamerika. Außerdem führen wir schwerpunktmäßig Operationen durch, die der Aufklärung und [digitalen] Informationsbeschaffung dienen.

    5600-100 King St W
    Toronto, M5X1C9 | Canada

    +1 437-888-5865

    contact@revolvermaenner.com

       



    Idan Attila Schmidt
    Senior Partner
    Managing Director North America

    • Pressearchiv

      PRESSEARCHIV

    Versicherer bei Facebook

    dasinvestment.com, das Online-Portal der gleichnamigen Zeitung und Deutschlands führendes und konzernunabhängiges Special-Interest-Magazin zur Kapitalanlage, berichtet im Juni über Social Media für Versicherer und im Speziellen über die Facebook-Präsenzen von deutschen Versicherern.

    Mobbing im Internet

    In einem Radio-Interview mit Christoph Heinemann vom Deutschlandfunk erläutert Christian Scherg analog zu seinem Buch Rufmord im Internet – So können sich Firmen, Institutionen und Privatpersonen wehren, welche Strategien bei Reputationsattacken im Web zu ergreifen sind und welche Auswirkungen die Angriffe haben können.

    REVOLVERMÄNNER im Portrait

    In der Jubiläumsausgabe zum 25-jährigen Bestehen des Magazins der Wirtschaftsförderung der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf wird die REVOLVERMÄNNER GmbH in der Rubrik Branchenspiegel vorgestellt. Das Magazin der Wirtschaftsförderung Düsseldorf informiert seit einem Vierteljahrhundert heimische Betriebe über Wissenswertes aus einer der wirtschaftlich stärksten Regionen Deutschlands.

    500.000 Teilnehmer bei Bildungsumfrage

    Am 9. März ging die große Bürgerbefragung „Zukunft durch Bildung – Deutschland will’s wissen“ erfolgreich zu Ende. Rund 500.000 Teilnehmer gaben in den vergangenen Wochen ihre Meinung zum deutschen Bildungssystem ab und sind damit Teil der größten Online-Umfrage, die es je zum Thema Bildung in Deutschland gegeben hat.

    Versicherer & Social Media

    Die REVOLVERMÄNNER GmbH hat Ende 2010 eine Studie über die Gefahren für die Online Reputation von Versicherungsunternehmen in Social Media durchgeführt. Neben den Studienergebnissen geht es darum, ein strategisches Online Reputation Management im Web 2.0 einzuziehen. Die Ergebnisse dieser Untersuchung sowie die Strategie für Versicherungs- und Finanzdienstleister wurden auch im Rahmen der think:act CONTENT-Reihe der Roland Berger Strategy Consultants unter dem Titel „Imageschaden 2.0: Kritik in Social Media ist für Versicherer eine wachsende Gefahr.“ zusammengefasst.

    ORM für Anwälte und Juristen

    Das juristische Fachmagazin Legal Tribune Online berichtet über Gefahren für die Online-Reputation von Anwälten. Zu diesem Thema wurde Christian Scherg, Geschäftsführer der REVOLVERMÄNNER GmbH, befragt. „Gerade für Anwälte, die nicht wie andere Berufsgruppen uneingeschränkt für Ihre Dienstleistung werben können, ist ihre Reputation entscheidend“, erklärt Christian Scherg und nimmt damit Bezug auf die Berufsordnung für Anwälte.

    Manipulierte Bewertungen

    ZDF.Reporter berichtet darüber, dass Hoteliers immer häufiger Spezialisten mit der Manipulation von Hotelbewertungen beauftragen – so auch die Erfahrungen von Brancheninsidern und Betreibern von Hotelportalen. Christian Scherg, Geschäftsführer der REVOLVERMÄNNER GmbH, berichtet als Online-Experte von Agenturen, die sich gezielt auf das Manipulieren von Bewertungen im Internet fokussiert haben. Auch die REVOLVERMÄNNER bekommen immer wieder solche Anfragen, doch diese Art von Aufträgen lehnt die Agentur grundsätzlich ab.

    VIP werben für Bildungsumfrage

    Nach nur vier Tagen haben bereits 100.000 Menschen an der großen Bürgerbefragung „Zukunft durch Bildung – Deutschland will’s wissen“ teilgenommen. BILD berichtet über den beeindruckenden Zwischenstand der Umfrage, die im Online-Bereich, in Social Media und auf www.bildung2011.de durch die REVOLVERMÄNNER GmbH betreut wird.

    Online-Bildungs-Umfrage startet

    Am 14. Februar startet die große Bildungsumfrage „Zukunft durch Bildung – Deutschland will’s wissen“, initiiert von Roland Berger Strategy Consultants, der Bertelsmann Stiftung, BILD sowie Hürriyet. Das Ziel der Umfrage: Meinungen und Bedürfnisse der deutschen Bevölkerung sollen gesammelt und an die deutsche Bundesregierung übergeben werden. Als Partner der Umfrage ist die REVOLVERMÄNNER GmbH für die Online-Strategie und deren Umsetzung sowie die Kampagnensteuerung der Bildungsumfrage verantwortlich.

    Online-Ruf schützen

    Die Lifestyle und Kultur Abteilung des Mitteldeutschen Rundfunks stellte im MDR Radio die Frage, ob private Bilder und Videos, hochgeladen bei Facebook und Co., die Chance auf einen Traumjob nehmen können. Laut MDR sehen rund 50% der Unternehmen in Deutschland allzu private Partybilder im Netz negativ in Bezug auf Bewerber. Hierzu wurde auch Christian Scherg, Geschäftsführer der REVOLVERMÄNNER GmbH, dem Marktführer für Online Reputation Management in der Sendung Tagesupdate vom 13.10.2010 befragt.

    Schutz für den Ruf im Internet

    Monitor, das österreichische Magazin für Informationstechnologie, befragte Christian Scherg, Reputation Manager und CEO der REVOLVERMÄNNER GmbH, im Zuge der Recherche für einen Artikel zum Thema Online-Reputation Management. Der Artikel zeigt Gefahren auf und eröffnet Möglichkeiten zur Prävention von Rufschädigungen im Netz und legt dabei den Fokus auf den Kreis der Privatpersonen.

    Medical Reputation Management

    Als deutschlandweit einziger Dienstleister für professionelles Medical Reputation Management wurde Christian Scherg – Geschäftsführer der REVOLVERMÄNNER GmbH – als Experte dazu befragt, welche Auswirkungen der Hygieneskandal bei dem drei Säuglinge sich tödlich infizierten, für die Reputation des in die Kritik geratenen Klinikums hat.

    Erfolgreich zum Traumjob

    Mit ihrer Expertise rund um das Thema Online Reputation Management unterstützt die REVOLVERMÄNNER GmbH das Verbrauchermagazin Gewusst Wie! bei ihrer Recherche zur März-April Ausgabe „Erfolgreich zum Traumjob„.

    Folgen negativer Reputation

    ZDF. Reporter berichtet über gezielte Rufschädigungen und Verleumdungen im Internet und deren erhebliche Auswirkungen. Es wird der Fall eines Hoteliers aufgezeigt: Dieser hat starke Umsatzeinbußen zu verzeichnen, seit plötzlich, aus für ihn unerfindlichen Gründen, zahlreiche negative Rezensionen zu seinem Hotel in verschiedenen einschlägigen Bewertungsportalen aufgetaucht sind.

    ORM der REVOLVERMÄNNER

    Innerhalb des Verbrauchermagazins Marktcheck strahlte der Südwestrundfunk einen Beitrag zum Thema Verleumdung im Internet aus, in dem die REVOLVERMÄNNER als Problemlöser zu Wort kamen. Im Beitrag wurde im Speziellen die wichtige Bedeutung von Online Reputation Management für Einzelpersonen deutlich.

    Berühmt werden im Internet

    Das P.M. Magazin nutzte das Expertenwissen von REVOLVERMÄNNER-Geschäftsführer Christian Scherg in der Ausgabe 06/09 für den Artikel „Berühmt werden im Internet„. Christian Scherg z.B. auf die Frage, was zu tun ist, um im Internet bekannt zu werden.