• REVOLVERMAENNER Reputation Management

    Schreiben Sie uns eine Email. Wir werden Ihnen schnellstmöglich antworten.

      Name*
      Unternehmen
      Email*
      Telefon
      Ihre Nachricht*
      Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

      REVOLVERMAENNER Reputation Management

      Sie benötigen unsere Unterstützung?
      Wir rufen Sie gerne zurück!

        Name*

        Unternehmen

        Telefon*

        Wann möchten Sie zurückgerufen werden?

        Heute

        Morgen

        Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.


        • +49 211 520636-0 Sprechen Sie mit uns: Mo - Fr: 09 - 18 Uhr
        • E-Mail Schreiben Sie uns. Wir antworten schnellstmöglich.
        • Rückruf-Service Sagen Sie uns, wann wir Sie erreichen können.
        • Standorte Sprechen Sie mit uns persönlich. Vorort.

        Düsseldorf. Kosmopolitische Landeshauptstadt und Einsatzzentrale der REVOLVERMÄNNER.

        Von hier aus leiten, überwachen und koordinieren wir die nationalen und internationalen Operationen der REVOLVERMÄNNER. Besuchen Sie uns. Wir freuen uns, Sie an unserem Standort in der nordrhein-westfälischen Metropole begrüßen zu dürfen.

        Burgunderstraße 29 [Burgunderhof]
        40549 Düsseldorf

        +49 211 520636-0

        contact@revolvermaenner.com

         



        Christian Scherg

        Founder & CEO
        Managing Director Düsseldorf

        Essen/ im Future Safe House. Unser Standort im Herzen der Metropole Ruhr.

        Unsere Reputationsagentur Essen hat ihren Sitz im Future Safe House – Einem mit modernster Technik ausgerüsteten Gebäude, in dem die Mitglieds-Organisationen und -Unternehmen unter einem Dach gemeinsam in interdisziplinären Teams ganzheitliche Lösungen für die Sicherheit von Morgen entwickeln und anbieten.

        Müller-Breslau-Straße 28
        45130 Essen

        Zentrale: +49 211 520636-0

        contact@revolvermaenner.com

         



        Johannes Bünting
        Senior Consultant
        Managing Director Essen

        Toronto. Unser Standort an einem der wichtigsten Knotenpunkte Nordamerikas.

        Von hier aus betreuen wir Unternehmen und Organisationen mit internationalen Niederlassungen in den USA, Kanada und Nordamerika. Außerdem führen wir schwerpunktmäßig Operationen durch, die der Aufklärung und [digitalen] Informationsbeschaffung dienen.

        5600-100 King St W
        Toronto, M5X1C9 | Canada

        +1 437-888-5865

        contact@revolvermaenner.com

           



        Idan Attila Schmidt
        Senior Partner
        Managing Director North America

        Betrug bei Online-Bewertungen

        Der Fernsehsender Deutsche Welle berichtet Mitte Juni über das systematische Fälschen von Bewertungen im Internet. In der Sendung lässt die Redaktion einen Fälscher, einen geprellten Hotelier und den Reputation Management-Experten Christian Scherg zu Wort kommen.

        Markus Vogel (Name geändert) kann auf eine 10-jährige “Karriere” als Bewertungsfälscher zurückblicken. Im Auftrag von Hoteliers hat er nicht nur positive Bewertungen verfasst, sondern auch Konkurrenten negativ bewertet. Über die Jahre entwickelte 50 bis 60 virtuelle Personen, die diverse Hotels bewerteten. Interessant dabei ist, dass Vogel selbst Hotelier war. Nach eigenen Aussagen erhielt er bis zu 3.000 Euro pro Bewertung.

        Ein lukratives Geschäft für Hotelbetreiber. Laut einer Studie vertrauen rund 95% den Bewertungen im Internet. Für Hotels ist klar: Gute Bewertungen bringen Kunden. Für Christian Scherg, Geschäftsführer der REVOLVERMÄNNER GmbH, eine logische Konsequenz: “Grundsätzlich ist es ein eisenharter Konkurrenzkampf, der im Internet stattfindet, das heißt, Hotelbetreiber tun natürlich alles Mögliche, um Umsatz zu machen. Die Hotelbewertungsportale sind ein ganz wichtiges Medium, wo eine ganze Menge Kunden herkommen.”

        Die Bedeutung von Bewertungen im Internet ist mittlerweile sehr hoch, 9 von 10 Personen vertrauen auf die Erfahrungsberichte von vermeintlich echten Kunden. So kommt es immer häufiger vor, dass Gäste Druck auf Hotels ausüben. Hotelier Philipp Veigele berichtet von Gästen, die mit negativen Bewertungen drohen für den Fall, dass das Hotel nicht auf teilweise absurde Gratis Upgrades eingehen möchte.

        Man sollte Bewertungen also nicht blind vertrauen. “Bewertungen, die ein Hotel über den grünen Klee loben, sollten Argwohn erregen”, meint Christian Scherg. Hilfreich ist oft ein Vergleich mehrerer Bewertungen auf verschiedenen Portalen. Finden sich in den Bewertungen ähnliche Kriterien und detaillierte Erfahrungen, kann man von der Echtheit der Bewertungen ausgehen.

        Lesen Sie hier den Artikel