• Was ist Online Reputation Management?

    Online Reputation Management DefinitionWAS IST ONLINE REPUTATION MANAGEMENT?

Online Reputation Management Definition

Online Reputation Management Definition: Die 2007 gegründeten REVOLVERMÄNNER beschäftigen sich mit der Entwicklung von Reputationsstrategien. Wir bieten digitalen Personen- und Objektschutz – Online Reputation Management, oder kurz ORM. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, den Ruf von Personen, Unternehmen und Institutionen im Internet zu schützen und – wenn der Ernstfall bereits eingetreten ist – eine unter schwerem Feuer stehende Reputation auch wirkungsvoll zu verteidigen.

Online Reputation Management Definition: Die REVOLVERMÄNNER

Zugegeben: Der Name unserer Firma ist provokant, und während er bei den einen Begeisterung auslöst, führt er bei anderen bisweilen auch zu Missverständnissen. Dennoch wurde er nicht ohne Bedacht gewählt und hat oft genug auch die gewünschte Wirkung gezeigt.

Online Reputation Management Definition: Hired Guns

Online Reputation Management Definition

Wir sind keine „Hired Guns“, und sehen uns auch nicht aufgefordert, jeden Konflikt, mit dem wir beim Reputationsmanagement konfrontiert sind, bis zum „Final Shootout“ – also bis zur höchsten Eskalationsstufe – durchzufechten. Im Gegenteil: Wir sehen unsere Aufgabe in der Deeskalation. Wenn es um Online-Reputationsmanagement geht, führt wechselseitiges Wettrüsten erfahrungsgemäß nicht zu einem „Gleichgewicht des Schreckens“, sondern unweigerlich zum „Overkill“.

Online Reputation Management Definition: Allgemein

Online Reputation Management  [ORM] bezeichnet das professionelle Monitoring, den Schutz, Aufbau  und die Gestaltung des Online-Rufs einer Person, eines Unternehmens oder einer Marke im Internet. Dabei geht es darum, nachhaltig das Vertrauen zu einem Unternehmen oder einer Marke glaubwürdig in der digitalen Welt zu etablieren. Dabei spielt kurzfristige „Ergebniskosmetik“ eine untergeordnete Rolle – unsere Online Reputation Management Definition besagt, dass nur konsequentes und nachhaltiges Handeln der Königsweg zu einem guten Ruf im Internet ist.

Online Reputation Management Definition: Vorgehen

Innerhalb einer Kontrolle der Suchanfragen zu einer Person, einem Unternehmen, einer Marke oder einem Produkt in den gängigen Suchmaschinen wie Google oder Bing, erfolgt eine Konnotation-Filterung in positive, neutrale oder negative Beiträge. Im nächsten Schritt werden dann die negativen oder falschen Ergebnisse mit entsprechenden Maßnahmen berichtigt, gelöscht oder verdrängt.

Da SEO- und Online-PR-Maßnahmen heute nicht mehr ausreichen, um gute Ergebnisse zu erreichen, haben die REVOLVERMÄNNER als Branchenpionier das Online Reputationsmanagement kontinuierlich weiterentwickelt und mit ihren exklusiven Leistungen auf ein neues Level gehoben.