• REVOLVERMAENNER Reputation Management

    Schreiben Sie uns eine Email. Wir werden Ihnen schnellstmöglich antworten.

      Name*
      Unternehmen
      Email*
      Telefon
      Ihre Nachricht*
      Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.


      REVOLVERMAENNER Reputation Management

      Sie benötigen unsere Unterstützung?
      Wir rufen Sie gerne zurück!

        Name*

        Unternehmen

        Telefon*

        Wann möchten Sie zurückgerufen werden?

        Heute

        Morgen

        Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.


        • +49 211 520636-0 Sprechen Sie mit uns: Mo - Fr: 09 - 18 Uhr
        • E-Mail Schreiben Sie uns. Wir antworten schnellstmöglich.
        • Rückruf-Service Sagen Sie uns, wann wir Sie erreichen können.
        • Standorte Sprechen Sie mit uns persönlich. Vorort.

        Düsseldorf. Kosmopolitische Landeshauptstadt und Einsatzzentrale der REVOLVERMÄNNER.

        Von hier aus leiten, überwachen und koordinieren wir die nationalen und internationalen Operationen der REVOLVERMÄNNER. Besuchen Sie uns. Wir freuen uns, Sie an unserem Standort in der nordrhein-westfälischen Metropole begrüßen zu dürfen.

        Burgunderstraße 29 [Burgunderhof]
        40549 Düsseldorf

        +49 211 520636-0

        contact@revolvermaenner.com

         



        Christian Scherg

        Founder & CEO
        Managing Director Düsseldorf

        Essen/ im Future Safe House. Unser Standort im Herzen der Metropole Ruhr.

        Unsere Reputationsagentur Essen hat ihren Sitz im Future Safe House – Einem mit modernster Technik ausgerüsteten Gebäude, in dem die Mitglieds-Organisationen und -Unternehmen unter einem Dach gemeinsam in interdisziplinären Teams ganzheitliche Lösungen für die Sicherheit von Morgen entwickeln und anbieten.

        Müller-Breslau-Straße 28
        45130 Essen

        Zentrale: +49 211 520636-0

        contact@revolvermaenner.com

         



        Johannes Bünting
        Senior Consultant
        Managing Director Essen

        Toronto. Unser Standort an einem der wichtigsten Knotenpunkte Nordamerikas.

        Von hier aus betreuen wir Unternehmen und Organisationen mit internationalen Niederlassungen in den USA, Kanada und Nordamerika. Außerdem führen wir schwerpunktmäßig Operationen durch, die der Aufklärung und [digitalen] Informationsbeschaffung dienen.

        5600-100 King St W
        Toronto, M5X1C9 | Canada

        +1 437-888-5865

        contact@revolvermaenner.com

           



        Idan Attila Schmidt
        Senior Partner
        Managing Director North America

        • Shitstormsimulator

          ShitstormsimulatorSHITSTORMSIMULATOR™

        Shitstormsimulator:
        Realistisch. Lehrreich. Risikolos.

        Warum braucht es einen Shitstormsimulator? Fahrer trainieren heikle Situationen in einem Fahrsimulator. Piloten üben schwierige Manöver in einem Flugsimulator. Und das alles dient nur einem Zweck: Im Ernstfall die Kontrolle zu behalten. Allerdings: Wenn das eigene Unternehmen in den sozialen Netzwerken unter schwerem Beschuss steht, ist niemand für diesen Fall ausgebildet oder ausreichend trainiert. Die Folge: Der reputative „Absturz“ ist unausweichlich und der Aufschlag – allem voran in den Medien – entsprechend hart. Im schlimmsten Fall sogar existenziell. Im Shitstormsimulator machen Sie die Probe aufs Exempel. Wie gut funktioniert meine Social Media Krisenkommunikation und Ihr Online Reputationsmanagement im Ernstfall wirklich?

        Shitstormsimulator: Krisensimulation mit praktischem Lerneffekt

        • Wie funktioniert ein Shitstorm [technisch, psychologisch, kommunikativ]?
        • Wie verhalte ich mich in einem Shitstorm Compliance konform?
        • Auf welche Art von Kritik muss ich reagieren [Priorisierung]?
        • Welche Postings kann ich risikolos löschen? Welche ignorieren?
        • Was sollte ich in einem Shitstorm tunlichst vermeiden?
        • Wie kann ich eskalierend auf die Community einwirken?
        • Welches Regelwerk brauche ich für eine erfolgreiche Social Media Krisenkommunikation?
        • Wie erkenne ich psychologische Muster und die richtige Strategie?
        • Wer ist im Falle eines Shitstorms in meinem Unternehmen als Kommunikator gegeignet?

        Shitstormsimulator

        Spätestens seit der Begriff „Shitstorm“ den Weg in den Duden gefunden hat, ist klar: Das Phänomen der massenweisen Schmähkritik ist in der Gesellschaft angekommen. Und immer mehr Unternehmen werden unvorbereitet Opfer eines Shitstorms.

        Die REVOLVERMÄNNER haben dieses Problem erkannt und den Shitstormsimulator zur professionellen Vorbereitung auf die digitale Krisenkommunikation entwickelt. Hier können Unternehmen und Organisation vollkommen gefahrlos und unter Anleitung eines erfahrenen Experteams trainieren, wie man sich im Auge des „digitalen Sturms“ richtig verhält.

        Für die Shitstormsimulation werden die Social Media-Kanäle der Kunden optisch und inhaltlich durch die REVOLVERMÄNNER nachgebaut. In diesem vertrauten Umfeld lassen wir ein im Vorfeld definiertes Szenario in mehreren Eskalationsstufen durchspielen. Dabei nehmen Mitarbeiter der REVOLVERMÄNNER nachgebauten Social Media-Kanal unter Beschuss. Die Kunden reagieren unter professioneller Anleitung auf die Kritik aus dem Web. Unmittelbar nach der Live-Übung erhalten die Kunden ein Feedback auf die in der Shitstormsimulation gewählten Strategie.

        Für viele Unternehmen ist der Shitstormsimulator nicht nur ein wichtiges Übungstool, sondern auch oft ein „hilfreicher Schock“, denn vielen Kommunikations- und Krisenverantwortlichen wird erst durch den Shitstormsimulator bewusst, wie unvorbereitet sie und ihr Team sind und wie schnell und dynamisch sich eine Krise in den sozialen Netzwerken entwickelt.

        Der Shitstormsimulator im Überblick:

        • Krisenübungen in Teams bis zu 20 Personen
        • Trainingsdauer inkl. Workshop: 4-6 Std.
        • Simulation auf dem eigenen Facebook-Kanal [Nachbau]
        • Modularer Aufbau der Simulation mit mehreren Eskalationsstufen
        • Auf Wunsch Ergänzung durch weitere Online Kanäle, Interviewanfragen, interne Berichtsketten, etc.
        • Auf Ihre Branche/ Ihr Unternehmen angepasste Krisenszenarien/ Dramaturgien
        • Begleitung der Simulation  durch ein Team erfahrener Krisenkommunikationsexperten/ Psychologen
        • Evaluation des Trainingserfolges

        Die Krisenübungen erfolgen ohne Risiko außerhalb der offiziellen Social Media-Kanäle – die Kommunikation mit den jeweiligen Communities wird nicht beeinflusst.

        Eine Vielzahl von Unternehmen hat unsere Social Media Krisensimulation bereits durchlaufen. Regionale und überregionale Medien wie ZDF [siehe oben], BILD, WDR und RTL haben ausführlich über den wirkungsvollen Lern-, und Übungseffekt des Shitstormsimulators der REVOLVERMÄNNER berichtet. Wann stellen Sie und Ihr Team sich dem Shitstormsimulator? Wir beraten Sie gerne.