REVOLVERMAENNER Reputation Management

Schreiben Sie uns eine Email. Wir werden Ihnen schnellstmöglich antworten.

Name*
Unternehmen
Email*
Telefon
Ihre Nachricht*


REVOLVERMAENNER Reputation Management

Sie benötigen unsere Unterstützung?
Wir rufen Sie gerne zurück!

Name*

Unternehmen

Telefon*

Wann möchten Sie zurückgerufen werden?




  • +49 [0] 211 52 06 36 0 Sprechen Sie mit uns: Mo - Fr: 09 - 18 Uhr
  • BeratungsChat Chatten Sie mit uns: Mo - Fr: 09 - 18 Uhr
  • E-Mail Schreiben Sie uns. Wir antworten schnellstmöglich.
  • Rückruf-Service Sagen Sie uns, wann wir Sie erreichen können.
  • Standorte Sprechen Sie mit uns persönlich. Vorort.

Düsseldorf. Kosmopolitische Landeshauptstadt und Einsatzzentrale der REVOLVERMÄNNER.

Von hier aus leiten, überwachen und koordinieren wir die nationalen und internationalen Operationen der REVOLVERMÄNNER. Besuchen Sie uns. Wir freuen uns, Sie an unserem Standort in der nordrhein-westfälischen Metropole begrüßen zu dürfen.

Burgunderstraße 29 [Burgunderhof]
40549 Düsseldorf

+49 [0] 211 52 06 36 0

contact@revolvermaenner.com

 



Christian Scherg

Founder & CEO
Managing Director Düsseldorf

Frankfurt/ Rhein-Main. Unser Standort am Puls des europäischen Finanzmarkts.

Von hier aus betreuen wir Banken, europäische Finanzunternehmen und unsere Klienten in der Wirtschaftsregion Rhein-Main. Außerdem führen wir mit unseren renommierten wissenschaftlichen Partnern Analysen und interdisziplinäre Studien zu aktuellen sicherheitsrelevanten Themen durch.

Steinweg 10 [am Goetheplatz]
60313 Frankfurt

+49 [0] 69 34 87 56 96

contact@revolvermaenner.com

 



Johannes Bünting
Senior Consultant
Managing Director Rhein-Main

Toronto. Unser Standort an einem der wichtigsten Knotenpunkte Nordamerikas.

Von hier aus betreuen wir Unternehmen und Organisationen mit internationalen Niederlassungen in den USA, Kanada und Nordamerika. Außerdem führen wir schwerpunktmäßig Operationen durch, die der Aufklärung und [digitalen] Informationsbeschaffung dienen.

5600-100 King St W
Toronto, M5X1C9 | Canada

+1 437-888-5865

contact@revolvermaenner.com

   



Idan Attila Schmidt
Senior Partner
Managing Director North America

  • Schutz der Privat- und Persönlichkeitssphäre

    Schutz der Privat- und PersönlichkeitssphäreSchutz der Privat- und Persönlichkeitssphäre

Einleitung Datenschutz

Diese Erklärung zum Schutz der Privat- und Persönlichkeitssphäre gilt ausschließlich für die REVOLVERMÄNNER GmbH. Registrieren Sie sich als Besucher und lassen uns Informationen über die Revolvermänner Webpräsenz zukommen, erklären Sie sich nach § 4a BDSG [Deutsches Bundesdatenschutzgesetz] einverstanden, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der hier niedergelegten Grundsätze behandeln und nutzen dürfen. In diesem Zusammenhang sei zu beachten, dass bestimmte Links auf der Revolvermänner Webpräsenz zu Websites Dritter führen. Wegen des dort ggfls. abweichenden Rechts unterliegen diese nicht dem Inhalt dieser Erklärung zum Schutz der Privat- und Persönlichkeitssphäre. Die REVOLVERMÄNNER GmbH übernimmt keine Haftung für Inhalte und/oder die datenschutzrechtliche Behandlung von hinterlassenen Daten auf diesen anderen Websites.

Überlassene Informationen

Es werden keine personenbezogenen Daten seitens der REVOLVERMÄNNER GmbH gespeichert, sofern keine Zustimmung Ihrerseits vorliegt. Sie haben jedoch die Möglichkeit uns diese freiwillig für bestimmte Zwecke in den dafür ausgewiesenen Bereichen der Revolvermänner Webpräsenz zu hinterlassen [wie etwa Ihren Namen, Ihre Organisation, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefon- und Faxnummer im Rahmen einer Anfrage].

Wir werden Sie zu keinem Zeitpunkt auffordern über die Revolvermänner Webpräsenz, sog. besondere Arten personenbezogener Daten im Sinne von § 3 Abs. 9 BDSG [Daten dieser Art könnten sein: rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, Gesundheit oder Sexualleben] preiszugeben. Sollten Sie der REVOLVERMÄNNER GmbH von sich aus Informationen unaufgefordert und freiwillig überlassen, erteilen Sie uns damit im Rahmen der Registrierung die Erlaubnis, diese zu speichern und für die Zwecke dieser Webseite zu verwenden.

Cookies

Um die Revolvermänner Webpräsenz bestmöglich zu verwalten und Ihnen die Navigation zu erleichtern, setzen wir oder unser/e Service Provider sog. Cookies ein. Auf diesem Wege werden abstrakte Nutzungsdaten erhoben. Durch diese Instrumente werden Nutzerdaten wie etwa IP-Adresse, die Domain, den Browsertyp und die besuchten Seiten auf unserer Webseite ermittelt. Um sicherzustellen, dass die Website der REVOLVERMÄNNER GmbH eine nützliche und effektive Informationsquelle bleibt, werden die gesammelten Informationen an unsere Webmaster weitergeleitet.

Die gesetzten Cookies sammeln keinerlei persönliche Daten. Sollten Sie verhindern wollen, dass Ihr Internetbrowser Cookies überhaupt empfängt, ist es möglich Ihren Internetbrowser so zu konfigurieren, dass Sie entweder keine Cookies empfangen oder vor dem Empfang jedes einzelnen benachrichtigt werden und Ihre Zustimmung geben müssen. Durch diese Einstellungsform, kann es jedoch vorkommen, dass Besuchern der Zugang zu bestimmten Bereichen der Revolvermänner Webpräsenz verwehrt wird bzw. die Nutzungsmöglichkeiten eingeschränkt werden.

Verwendung der Daten

Die von Ihnen auf der Revolvermänner Webpräsenz hinterlassenen personenbezogenen Daten werden allein zu den Zwecken verwendet, zu denen der Besucher im Sinne von § 4a BDSG freiwillig zugestimmt hat. Dies kann etwa im Rahmen einer Bewerbung oder bei einer Registrierung zum Erhalt von allgemeinen oder exklusiven Informationen, sowie zu Zwecken, mit denen registrierte Benutzer nach den Umständen der Webseitenbenutzung rechnen konnten. Sofern Sie als registrierter Besucher die angebotenen Informationen bzw. sonstige Bereiche [z.B. Bewerbung] nicht mehr nutzen wollen, können Sie jederzeit einer weiteren Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft widersprechen.

Bitte wenden Sie sich hierzu an die REVOLVERMÄNNER GmbH als verantwortliche Stelle i.S.d. BDSG unter contact[at]revolvermaenner.com. Für den Widerspruch entstehen Ihnen keine anderen als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen.

Informationsweitergabe an Dritte

Es werden zu keinen Zeitpunkt Daten zu Ihrer Person an außenstehende Dritte weitergegeben, ohne das eine ausdrückliche Zustimmung Ihrerseits vorliegt.Sie erklären sich jedoch nach § 4a BDSG damit einverstanden, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an Dienstleister [die sich gegebenenfalls auch im Ausland befinden könnten] weitergeben dürfen, die diese Daten in unserem Auftrage und für unsere Zwecke aufbereiten bzw. verwalten. Die REVOLVERMÄNNER GmbH übernimmt keine Haftung für Inhalte und/oder die datenschutzrechtliche Behandlung von Daten, die Sie bzw. wir auf Ihren Wunsch hin auf anderen Webseiten hinterlassen. Jegliche darüber hinausgehende Weitergabe personenbezogener Daten geschieht nur im Rahmen des Bundesdatenschutzgesetzes, insbesondere im Falle einer rechtlichen Verpflichtung, die verlangt Daten an Gerichte oder Behörden im Inland bzw. bei einem Datentransfer ins Ausland an Gerichte und Behörden im Ausland herauszugeben.

Zugriff auf eigene personenbezogene Daten Uns ist daran gelegen, Ihnen einen entsprechend komfortablen Zugang zu Ihren eigenen Daten zu gewähren. Dies dient insbesondere dem Zweck, Ihnen die Gelegenheit zu geben, Ihre eingegebenen Daten zu sichten und diese falls notwendig zu korrigieren bzw. auf den aktuellsten Stand bringen zu können. Des Weiteren haben registrierte Besucher jederzeit die Möglichkeit, Zusendung angeforderter regelmäßiger Informationen für die Zukunft abzubestellen bzw. uns die Erlaubnis zur Verwendung der eingegebenen Daten für die Zukunft zu entziehen. Sofern es für registrierter Besucher zu Problemen kommt, den Zugang zu den eingegebenen personenbezogenen Daten zu erlangen, besteht die Option, diese Zugangsprobleme dem Webmaster zu schildern. Zusätzlich kann der Besucher nach Vorlage einer entsprechenden Berechtigung eine Kopie der eingegebenen personenbezogenen Daten erhalten.

Datensicherheit

Zur Sicherung der eingegebenen Besucherdaten verwendet die REVOLVERMÄNNER GmbH technologisch allgemein anerkannte Sicherheitsstandards, die Besucherdaten auf der deutschen Webseite vor Missbrauch, Verlust und Verfälschung schützen sollen. Nur bestimmte Mitarbeiter der REVOLVERMÄNNER GmbH sind zu den als persönlich identifizierbaren Besucherdaten zugangsberechtigt. Im Rahmen des Überlassungszweckes stellen diese Mitarbeiter sicher, dass die Vertraulichkeit dieser sensiblen Daten gewahrt wird. Dieser Grundsatz gilt nach den entsprechend abgegebenen Vertraulichkeitserklärungen der anderen teilnehmenden Gesellschaften auch für deren Webseite und damit auch für von diesen betrauten Mitarbeitern, Vertretern und verbundenen Unternehmen, an die Besucherdaten im Rahmen des Überlassungszweckes weitergegeben werden. Sofern ein Besucher Daten auf dieser Webseite hinterlässt, stimmt er gemäß § 4a Bundesdatenschutzgesetz der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung durch die REVOLVERMÄNNER GmbH [unter Berücksichtigung der Webseiten-Kommunikation und der Bereitstellung dieses jederzeit abrufbaren Hinweises zur Vertraulichkeit] schon allein durch Absenden seiner Besucherdaten zu.

Die REVOLVERMÄNNER GmbH weist die Besucher dieser Website darauf hin, dass die Links auch zu anderen Webseiten und Informationen Dritter führen können. Sofern nicht oben explizit zugesichert, übernimmt die REVOLVERMÄNNER GmbH für die Inhalte der Webseiten Dritter keinerlei Verantwortung. Dies bezieht auch auf die Einhaltung bestimmter Sicherheitsstandards oder die Einhaltung des Bundesdatenschutzgesetzes durch die jeweiligen Dritten.

Änderung dieser Erklärung zum Schutz der Privat- und Persönlichkeitssphäre

Die REVOLVERMÄNNER GmbH behält sich vor, diese Erklärung zum Schutz der Privat- und Persönlichkeitssphäre jederzeit zu ändern. Die Revolvermänner Webpräsenz einschließlich dieser Erklärung wurde eingerichtet, um allgemeine Informationen und Hinweise zu bestimmten Themen wiederzugeben, jedoch nicht, um einzelne Themen vertieft zu behandeln. Die Revolvermänner Webpräsenz versteht sich weder als Plattform, zur Erteilung eins verbindlichen Rates, noch eine sonstige Dienst- oder Werkleistung oder etwa eine Antwort auf eine damit im Zusammenhang stehende Frage zu geben. Daraus resultiert, dass Sie sich beim Treffen einer Entscheidung oder Ergreifen einer Maßnahme ohne vorhergehende qualifizierte Beratung nicht auf Inhalte der REVOLVERMÄNNER Webpräsenz stützen können.

Schutz der Privat- und Persönlichkeitssphäre von Minderjährigen

Die REVOLVERMÄNNER GmbH legt großen Wert auf den Schutz der Privat- und Persönlichkeitssphäre von Minderjährigen [insbesondere Kindern unter 13 Jahren] speziell unter Berücksichtigung eines möglichen Missbrauchs der heutigen Internetkommunikation. Aus diesem Grunde möchte die REVOLVERMÄNNER GmbH hervorheben, dass die vorliegende Webpräsenz nicht dem Zwecke dient, Minderjährige zu informieren oder Daten von selbigen zu erheben.

Fragen zum Schutz der Privat- und Persönlichkeitssphäre

Sollten Sie Fragen bezüglich dieser Erklärung zum Schutz der Privat- und Persönlichkeitssphäre haben oder wünschen, bestimmte Bedenken in diesem Zusammenhang zu äußern, die besonders berücksichtigt werden sollten, haben Sie jederzeit die Möglichkeit Ihre Fragen und Anregungen unmittelbar an unseren Webmaster zu richten.

Verwendung von Facebook-Plugins

Auf unseren Internetpräsenzen sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA [nachfolgend „Facebook“] integriert. Eine Auflistung der entsprechenden Plugins von Facebook kann unter der nachfolgenden Internetadresse eingesehen werden: http://developers.facebook.com

Das Plugin veranlasst bei jedem Aufruf einer Webseite unserer Internetpräsenz, welche mit einem entsprechenden Plugin versehen ist, dass der von Ihnen verwendete Web-Browser die Einbindung zur Darstellung des Plugins von Facebook-Servern lädt und entsprechend darstellt. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Benutzerkonto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information [einschließlich Ihrer IP-Adresse] wird von dem verwendeten Web-Browser unmittelbar an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert. Sofern Sie als aktives Mitglied bei Facebook während des Besuchs unserer Internetpräsenz bei Facebook eingeloggt sind, erkennt Facebook durch die von dem Plugin gesendeten Informationen, welche bestimmte Webseite unserer Internetpräsenz Sie gerade besuchen und weist dies Ihrem persönlichen Benutzerkonto auf Facebook zu, unabhängig davon, ob Sie eines der eingebundenen Plugins betätigen. Betätigen Sie nun eines der Plugins, beispielsweise durch Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons oder durch die Abgabe eines Kommentares, wird diese Information an Ihr persönliches Benutzerkonto auf Facebook gesendet und dort gespeichert. An dieser Stelle weisen wir darauf hin, dass wir als Anbieter unserer Internetpräsenzen keine Kenntnis von Inhalten der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Um eine Zuordnung der gesammelten Daten mit Ihrem Benutzerkonto auf Facebook zu verhindern, sollten Sie sich bei Facebook ausloggen, bevor Sie unsere Internetpräsenz besuchen. Um die Datenerhebung und -weitergabe Ihrer Besucherdaten durch Facebook-Plugins für die Zukunft zu blocken, können Sie für einige Internetbrowser unter dem nachfolgenden Link ein Browser-Add-On beziehen, bitte löschen Sie das Browser-Add-On nicht, solange Sie die Facebook-Plugins blocken möchten: www.developers.facebook.com

Unter dem nachfolgenden Link finden Sie die Datenschutzhinweise von Facebook mit näheren Informationen zur Erhebung und Nutzung von Daten durch Facebook: www.facebook.com/policy.php

Verwendung von Google „+1″ Plugins

Auf unseren Internetpräsenzen ist die „+1″-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google+ [Google Plus] der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, Kalifornien, 94043 USA, [nachfolgend „Google“] eingebunden.

Bei jedem Aufruf einer Webseite unserer Internetpräsenz, welche über eine „+1″-Schaltfläche verfügt, veranlasst die „+1″-Schaltfläche, dass der von Ihnen verwendete Web-Browser die Einbindung zur Darstellung der „+1″-Schaltfläche von Google-Servern lädt und entsprechend darstellt. Den Google-Servern wird dabei mitgeteilt, welche bestimmte Webseite unserer Internetpräsenz Sie im Moment des Aufrufs besuchen.

Google protokolliert Ihren Browserverlauf beim Anzeigen einer „+1″-Schaltfläche für die Dauer von bis zu zwei Wochen zu Zwecken der Systemwartung und Fehlerbehebung. Weitergehende Auswertungen Ihres Besuchs einer Webseite unserer Internetpräsenz mit einer „+1″-Schaltfläche erfolgen nicht.

Sofern Sie die „+1″-Schaltfläche betätigen, während Sie bei Google+ [Google Plus] eingeloggt sind, erfasst Google über Ihr Google-Profil Informationen über die von Ihnen empfohlene URL, Ihre IP-Adresse und andere browserbezogene Informationen. Ihre „+1″-Empfehlungen können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil [als „+1″-Tab in Ihrem Google-Profil], oder an anderen Stellen auf Webseiten und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Unter dem nachfolgenden Link finden Sie die Datenschutzhinweise von Google zur „+1″-Schaltfläche mit näheren Informationen zur Erfassung, Weitergabe und Nutzung von Daten durch Google: https://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

a] Browsertyp/ Browserversion
b] verwendetes Betriebssystem
c] Referrer URL
d] Hostname des zugreifenden Rechners
e] Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen z.B. zum Thema Online Reputation Management zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Übersicht über die Datenschutzerklärung

Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung aufmerksam durch, damit Sie besser verstehen können, wie Ihre personenbezogenen Daten genutzt und mit anderen geteilt werden. Alle Begriffe, die in der vorliegenden Datenschutzerklärung nicht abweichend definiert sind, haben die Bedeutungen der jeweils entsprechenden englischen Begriffe, die in unseren Terms of Service unter www.hotjar.com/terms definiert werden.

Die Datenschutzerklärung gilt für:

  • Endnutzer („Endnutzer“) der Webseiten („Kunden-Webseite(n)“) unserer Kunden („Unsere Kunden“), welche die Hotjar-Dienste wie in der vorliegenden Datenschutzerklärung definiert nutzen, und für die der Abschnitt Endnutzer dieser Datenschutzerklärung gilt; und
  • Besucher („Besucher“) von Hotjar.com („Unsere Webseite“), für die der Abschnitt Besucher der vorliegenden Datenschutzerklärung gilt.

In den folgenden Abschnitten werden wir Sie darüber informieren, wer wir sind und was wir tun und welche allgemeinen und besondere Bedingungen in Bezug auf die Endnutzer und Besucher gelten.

Für die Zwecke dieser Datenschutzerklärung werden an manchen Stellen sowohl die Endnutzer als auch die Besucher mit „Sie“ angesprochen. Mit der Bezeichnung „Hotjar-basierte Webseite“ ist an manchen Stellen sowohl die Kunden-Webseite als auch Unsere Webseite gemeint.

Bei Fragen oder Problemen steht Ihnen Hotjar jederzeit gern zur Verfügung – Sie erreichen uns per E-Mail unter legal@hotjar.com.

Diese Datenschutzerklärung ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Terms of Service und beschreibt unseren Umgang mit personenbezogenen Daten.

Wer ist Hotjar?

Hotjar Ltd. ist ein europäisches Start-up mit Sitz auf Malta, das im Juni 2014 gegründet wurde. Hotjar erfüllt die Bestimmungen des Data Protection Acts, Chapter 440 of the Laws of Malta („Anwendbares Recht“), das alle einschlägigen Richtlinien der Europäischen Union zum Datenschutz umsetzt.

Wie arbeitet Hotjar?

Hotjar ist ein Dienst, der das Verhalten und das Feedback von Nutzern auf Webseiten durch eine Kombination von Analyse- und Feedback-Tools analysiert. Durch Hotjar ergibt sich für Anbieter Hotjar-basierter Webseiten ein „Gesamtbild“ davon, wie die Endnutzererfahrung und die Leistung der Hotjar-basierten Webseite verbessert werden können.

Mit dem Analyse-Tool können wir und Unsere Kunden Ihr Verhalten (was Sie tun) analysieren und beobachten, während es die Feedback-Tools uns und Unseren Kunden ermöglichen, zu hören, was Sie zu sagen haben (Stimme der Nutzer / Kunden).

Hotjar-basierte Webseiten haben einen Tracking-Code auf ihren Webseiten integriert, der an unsere in Irland (EU) gelegenen Server übertragen wird. Dieser Tracking-Code kontaktiert die Server von Hotjar und sendet ein Skript an den Computer oder das Endgerät, mit dem Sie auf die Hotjar-basierte Webseite zugreifen. Das Skript erfasst bestimmte Daten in Bezug auf die Interaktion des Nutzers mit der entsprechenden Webseite. Diese Daten werden dann zur Verarbeitung an die Server von Hotjar gesendet. Nähere Einzelheiten hierzu können Sie unter Technical Information erfahren.

Mit Hilfe dieser Tools unterstützt Hotjar die Anbieter von Kunden-Webseiten dabei, die Nutzererfahrung ihrer Endnutzer sowie ihre eigenen Angebote zu verbessern, technische Problemen zu diagnostizieren und Nutzertrends zu analysieren. Vor allem lässt sich durch durch den Code, die Software und den Service von Hotjar die Funktionalität der Kunden-Webseiten verbessern, die Kunden-Webseiten werden benutzerfreundlicher, nutzbarer und für die Endnutzer einfacher bedienbar.

Welche Daten wir erheben

Wenn Sie durch Inhalte von Hotjar-basierten Webseiten navigieren und mit diesen Inhalten in Interaktion treten, erheben und verarbeiten wir automatisch Informationen, die auch solche Informationen umfassen können, dies sich auf Ihrem Endgerät oder Computer befinden (z.B. Cookies).

Der alleinige Zweck dieser Datenerhebung besteht darin, Ihre Nutzererfahrung auf den Hotjar-basierten Webseiten zu verbessern.

Mittels des auf den Hotjar-basierten Webseiten eingebetteten Hotjar-Tracking-Codes werden insbesondere die folgenden Daten erhoben und verarbeitet:

Endgerätespezifische Daten

Folgende Informationen werden in Bezug auf Ihr Endgerät und Ihren Browser erhoben:

  • IP-Adresse des Endgeräts (sie wird in anonymisierterm Format Form erhoben und gespeichert);
  • Auflösung des Bildschirms/Displays des Endgerätsebildschirms;
  • Typ des Endgerätsetyp (individuelle Endgeräte-iIdentifizierungsmerkmale), Betriebssystem, und Browsertyp;
  • geografischer Standort (nur LandLand);
  • bei der Anzeige der Hotjar-basierten Webseite Hotjar-Basierten Website bevorzugte Sprache.

Nutzerinteraktionen

  • Mausereignisse (Bewegungen, Position und Klicks);
  • Tastatureingaben.

Protokolldaten

Stichprobenartig zeichnen unsere Server automatisch Informationen auf, die von den Kunden-Webseiten und Unserer Webseite erhoben werden. U.a. werden folgende Daten erfasst:

  • verweisende URL und Domain;
  • besuchte Seiten;
  • geografischer Standort (nur Land);
  • bei der Anzeige der Webseite bevorzugte Sprache;
  • Datum und Zeit, wann auf die Seiten der WebsiteWebseite zugegriffen wurde.

Cookies

Hotjar-basierte Webseiten verwenden Cookies zur Erhebung nicht personenbezogener Daten einschließlich Standard-Internetprotokolldaten und Angaben zu Ihren Verhaltensmustern beim Besuch einer Hotjar-basierten Webseite. Dies erfolgt, damit Ihnen der Anbieter einer Hotjar-basierten Webseite eine bessere Nutzererfahrung bieten, Präferenzen erkennen, technische Probleme diagnostizieren, Entwicklungen analysieren und ganz allgemein seine Webseite optimieren kann.

Cookies sind kleine Dateien, die von Webseiten zum Zweck der Protokollierung und Verbesserung der Funktionalität der Hotjar-basierten Webseite auf den Computern oder Endgeräten abgelegt werden.

Wir verwenden Cookies auch zur Aufzeichnung von Login-Daten auf Ihrem Endgerät oder Computer. Mittels der Cookies lässt sich erkennen, ob ein bestimmtes Endgerät eine Hotjar-basierte Webseite bereits besucht hat, sodass Sie die Login-Daten bei einem erneuten Besuch derselben Hotjar-basierten Webseite nicht erneut eingeben müssen.

Die meisten Browser ermöglichen Ihnen die Wahl, ob Sie Cookies zulassen wollen oder nicht. Wenn auf Ihrem Computer keine Cookies gespeichert werden sollen, stellen Sie bitte Ihre Browser-Präferenzen vor dem Zugriff auf eine Hotjar-basierte Webseite so ein, dass alle Cookies abgewiesen werden. Bitte beachten Sie, dass damit möglicherweise einige Features bestimmter Hotjar-basierter Webseiten nicht mehr verfügbar sein werden.

Mehr Informationen über Cookies und darüber, wie man überprüfen kann, welche Cookies gespeichert werden, wie man sie verwaltet und löscht, finden Sie unter www.allaboutcookies.org.

Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies können Sie unter Cookie Information abrufen.

Wie wir die Hotjar-Daten sichern

Hotjar hat verschiedene Maßnahmen getroffen, um zu gewährleisten, dass die Informationen angemessen gegen unbefugten Zugriff, unbefugte Nutzung, Weitergabe und Vernichtung geschützt sind. Risiken können zwar nie ganz ausgeschlossen, aber doch erheblich reduziert werden. Alle von Hotjar ergriffenen Maßnahmen reduzieren das Risiko erheblich. Hotjar haftet Dritten und auch Ihnen gegenüber nicht im Fall von unbefugtem Zugriff, unbefugter Nutzung und/oder Weitergabe von Daten, vorausgesetzt dass dies nicht auf grober Fahrlässigkeit, Vorsatz, Täuschung oder Arglist seitens Hotjar beruht.

Hotjar hat u.a. die folgenden Sicherheitsmaßnahmen ergriffen:

  • Der Zugriff auf die auf den Hotjar-Servern gespeicherten Daten ist auf eine begrenzte Anzahl von Hotjar-Mitarbeitern und auf die in den Accounts Unserer Kunden benannten Personen sowie auf Dritte beschränkt, die auf die Daten nur in eng umgrenzten Fällen und nur unter besonderen Voraussetzungen zugreifen können und zur Geheimhaltung verpflichtet sind.
  • Hotjar-Server werden durch a) Firewalls, die eine Barriere zwischen unserem vertrauenswürdigen und sicheren internen Netzwerk und dem Internet errichten, und b) IP-Beschränkungen, die einen Zugriff nur durch zugelassene IPs beschränken, geschützt.
  • Jeder Kunde kann nur auf die Daten zugreifen, die seine Kunden-Webseite und die Endnutzer betreffen, die seine Kunden-Webseite besuchen.
  • Wir verwenden HTTPS für unsere Dienste, um eine sichere Datenübertragung zu ermöglichen und um das Abhören sowie Man-in-the-Middle-Angriffe zu verhindern.
  • Hotjar prüft seine Datenerhebungs- und -verarbeitungspraxis in regelmäßigen Abständen und wird auch diese Datenschutzerklärung entsprechenden Prüfungen und Änderungen unterziehen. Nähere Einzelheiten erfahren Sie unter Technical Information.

Zugriff und Offenlegung

Hotjar verkauft oder vermietet Ihre Daten nicht. Wir legen Ihre Daten aber in den nachstehend erläuterten Situationen einem beschränkten Kreis vertrauenswürdiger Dritter offen; durch Ihre Inanspruchnahme unserer Dienste stimmen Sie dem ausdrücklich zu.

  • Wir legen Ihre personenbezogenen Daten offen, wenn wir durch ein Gesetz oder durch ein Gericht dazu gezwungen sind, oder um rechtlichen oder regulatorischen Anforderungen oder Verpflichtungen nachzukommen. Wir werden alles Erforderliche unternehmen, um zu gewährleisten, dass diese Anforderungen oder Verpflichtungen im Einklang mit dem Anwendbaren Recht stehen;
  • Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Daten Dritten gegenüber offenzulegen, wenn wir Grund zu der Annahme haben, dass die Offenlegung zu Untersuchungszwecken und/oder zur Verfolgung von Verstößen gegen die Terms of Service (sofern zutreffend) notwendig ist, oder um Missbrauch, Sicherheitsthemen oder technische Probleme oder sonstige Unregelmäßigkeiten oder unrechtmäßiges Verhalten aufzudecken, zu verhindern oder diesen anderweitig begegnen zu können, oder um die Rechte und Interessen sowie das Eigentum von Hotjar zu schützen.
  • Aggregierte, nicht personenbezogene Daten stellen wir öffentlich zur Verfügung oder teilen diese Daten mit Dritten zum Zwecke der Veröffentlichung von Entwicklungen in Bezug auf Branchen, die mit Zusammenhang mit den Diensten von Hotjar stehen.

Das Geschäft und die Dienste von Hotjar werden ständig weiterentwickelt und verbessert. Auch diese Datenschutzerklärung sowie die Terms of Service werden Änderungen unterzogen werden, um etwaigen Änderungen auf den Kunden-Webseiten Rechnung zu tragen.

Wir werden diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit überarbeiten. Die jeweils aktuelle Fassung der Datenschutzerklärung, abrufbar unter www.hotjar.com/privacy, regelt, wie wir Ihre auf einer Hotjar-basierten Webseite erhobenen und verarbeiteten Daten nutzen.

Änderungen werden wir Ihnen vorab per E-Mail an die mit Ihrem Konto verbundene Adresse und durch Einstellen einer schriftlichen Mitteilung auf unserer Webseite ankündigen. Sie stimmen hiermit zu, dass diese Form der Mitteilung ausreichend ist. Alle Änderungen dieser Datenschutzerklärung treten automatisch an dem Tag, an dem Sie unsere Webseite und/oder unsere Dienste nutzen, oder 30 Kalendertage nach der ersten auf der Webseite eingestellten diesbezüglichen Mitteilung in Kraft, je nachdem, welcher der frühere Zeitpunkt ist. Dadurch dass Sie die Webseite und/oder Dienste nach dem Datum des Inkrafttretens von Änderungen zu dieser Vereinbarung nutzen, erteilen Sie Ihre Zustimmung zu der jeweils geänderten Vereinbarung.

Endnutzer

Der folgende Abschnitt ist anwendbar, wenn Sie eine Webseite besuchen, die sich eines Hotjar-Dienstes bedient.

Dieser Abschnitt unserer Datenschutzerklärung beschreibt im Einzelnen, wie Hotjar von Ihrem Browser und Ihrem Endgerät Daten erhebt, wenn Sie Kunden-Webseiten aufrufen. Für die Zwecke der von Hotjar für die Kunden-Webseiten erbrachten Dienste fungiert Hotjar als Auftragsdatenverarbeiter. Hotjar verarbeitet sämtliche personenbezogenen Daten ausschließlich in Übereinstimmung mit den Anweisungen, die Hotjar von den für die Verarbeitung der Daten Verantwortlichen, dem Anbieter der Kunden-Webseite erhält. Darunter fällt auch, wie Hotjar vom Browser des Endnutzers und dessen Endgerät Daten erhebt, wenn ein Endnutzer eine Kunden-Webseite aufruft.

Die folgenden Informationen werden in Bezug auf Endgerät und Browser des Endnutzers erhoben:

  • IP-Adresse des Endgeräts (sie wird in anonymisierter Form erhoben und gespeichert, wie unter Technical Information beschrieben);
  • Bildschirmauflösung des Endgeräts;
  • Endgerätetyp (individuelle Endgeräte-Identifizierungsmerkmale), Betriebssystem und Browsertyp;
  • geografischer Standort (nur Land);
  • bei der Anzeige der Hotjar-basierten Webseite bevorzugte Sprache;

Nutzerinteraktionen

  • Mausereignisse (Bewegungen, Position und Klicks)
  • Tastatureingaben

Protokolldaten

Stichprobenartig zeichnen unsere Server automatisch Informationen auf, die von Hotjar-basierten Webseiten erhoben werden. Unter diese Daten fallen:

  • verweisende Domain;
  • besuchte Seiten;
  • geografischer Standort (nur Land);
  • bei der Anzeige der Webseite bevorzugte Sprache;
  • Datum und Zeit, wann auf die Seiten der Webseite zugegriffen wurde;

Cookies

Hotjar-basierte Webseiten verwenden Cookies zur Erhebung nicht personenbezogener Daten einschließlich Standard-Internetprotokolldaten und Angaben zu Verhaltensmustern der Endnutzer beim Besuch einer Hotjar-basierten Webseite. Dies erfolgt, um Ihnen auf der Hotjar-basierten Webseite eine bessere Nutzererfahrung zu bieten, um Präferenzen zu erkennen, technische Probleme zu diagnostizieren, Entwicklungen zu analysieren und um Unseren Kunden bei der Verbesserung ihrer Webseite zu helfen.

Cookies sind kleine Dateien, die von Webseiten zum Zweck der Protokollierung und Verbesserung der Funktionalität der Hotjar-basierten Webseite auf Computern oder Endgeräten abgelegt werden.

Wir verwenden Cookies auch zur Aufzeichnung von Login-Daten auf Ihrem Endgerät oder Computer. Hierdurch lässt sich erkennen, ob ein bestimmtes Endgerät eine bestimmte Hotjar-basierte Webseite bereits besucht hat, sodass Sie die Login-Angaben nicht bei jedem Besuch dieser Hotjar-basierten Webseite erneut eingeben müssen.

Hotjar verwendet Cookies außerdem, um festzustellen, ob sich der Nutzer gegen ein Tracking durch Hotjar-Dienste entschieden hat.

Die meisten Browser ermöglichen Ihnen die Wahl, ob Sie Cookies zulassen wollen oder nicht. Wenn auf Ihrem Computer keine Cookies abgelegt werden sollen, stellen Sie bitte Ihre Browser-Präferenzen vor dem Zugriff auf eine Hotjar-basierte Webseite so ein, dass alle Cookies abgewiesen werden. Bitte beachten Sie, dass damit möglicherweise einige Features bestimmter Hotjar-basierter Webseiten nicht verfügbar sind.

Mehr Informationen über Cookies und darüber, wie man überprüfen kann, welche Cookies gespeichert wurden, wie man sie verwaltet und löscht, finden Sie unter www.allaboutcookies.org.

Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies können Sie unter Cookie Information abrufen.

Hotjar verpflichtet sich, jederzeit sicherzustellen, dass Ihre Datenschutzrechte zu jeder Zeit bei der Weitergabe Ihrer Verhaltensmuster und weiterer im Zusammenhang mit Ihrem Besuch der Kunden-Webseite generierter Informationen beachtet werden.

Sie können durch Besuch unserer Opt-out-Seite und durch Anklicken von „Hotjar deaktivieren“ die Erhebung Ihrer Daten durch Hotjar beim Besuch einer Kunden-Webseite jederzeit ablehnen.

Unsere Datenschutzerklärung sollte stets gemeinsam mit der konkreten Datenschutzerklärung der Kunden-Webseite gelesen werden, die weitere Angaben zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Kunden-Webseite enthält. Zusätzlich zu den allgemeinen Bedingungen in Bezug auf Mitteilungen und Änderungen der vorliegenden Datenschutzerklärung, wie oben ausgeführt, werden Ihnen Änderungen der Datenschutzerklärung für die Kunden-Webseite nach Maßgabe der entsprechenden auf der Kunden-Webseite verfügbaren Datenschutzerklärung des Hotjar-Kunden mitgeteilt.

Besucher

Der folgende Abschnitt ist anwendbar, wenn Sie die Webseite Hotjar.com besuchen.

Dieser Abschnitt unserer Datenschutzerklärung beschreibt im Einzelnen, wie Hotjar von Ihrem Browser und Ihrem Endgerät Daten erhebt, wenn Sie www.hotjar.com („Unsere Webseite“) aufrufen. Indem Sie Unsere Webseite besuchen oder indem Sie sich über Unsere Webseite registrieren, erkennen Sie an, dass Sie unseren in der Datenschutzerklärung beschriebenen Umgang mit personenbezogenen Daten akzeptieren und diesem zustimmen.

Zusätzlich zu weiteren personenbezogenen Daten, auf die in vorliegender Datenschutzerklärung Bezug genommen wird, übermitteln Sie uns direkt bestimmte Daten über sich, wenn Sie sich registrieren und einen Hotjar-Account einrichten. Bei der Einrichtung eines Hotjar-Accounts oder bei der Anmeldung für Inhalte oder Angebote fragen wir nach Ihrem Namen, Ihrer E-Mail-Adresse und nach Angaben zu Ihrem Unternehmen. Wir werden die uns von Ihnen übermittelten Angaben nur für die Erbringung des Dienstes verwenden, für den Sie sich angemeldet haben. Wenn wir die uns von Ihnen mitgeteilten Kontaktdaten für einen anderen Zweck verwenden, werden wir Sie zuvor informieren und Ihre Zustimmung einholen, es sei denn, das Anwendbare Recht sieht etwas anderes vor. Für weitere Informationen, wie Sie Ihren Account deaktivieren und/oder sich vom Erhalt von Inhalten oder Angeboten abmelden, schicken Sie uns einfach eine Anfrage über unser Contact Us-Formular.

Hotjar erhält im Zusammenhang mit dem Angebot seiner Dienste E-Mail-Kontaktdaten. Hotjar wird diese Daten zur direkten Bewerbung seiner Dienste verwenden. Es wird Ihnen jederzeit möglich sein, sich vom Erhalt gezielter Werbung abzumelden, ohne dass Ihnen hierfür Kosten entstehen.

Sie haben die Möglichkeit, umfangreiche Informationen zu erhalten, die Ihr Verhalten auf unserer Webseite betreffen; Sie können auch Ihre Accountdaten jederzeit ändern. Als betroffene Person können Sie von Hotjar als für die Verarbeitung der Daten Verantwortlichen Auskunft darüber verlangen, ob personenbezogenen Daten von Ihnen verarbeitet werden.

Sie können durch Besuch unserer Opt-out-Seite und durch Anklicken von „Hotjar deaktivieren“ die Erhebung Ihrer Daten durch Hotjar beim Besuch einer Kunden-Webseite jederzeit ablehnen.

Mit unserem Contact Us-Formular können Sie Ihren Hotjar-Account deaktivieren und/oder sich jederzeit von dem Empfang von Inhalten oder Angeboten von uns abmelden. Nach der Kündigung Ihres Accounts bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten lediglich für Fragen der Kundenbetreuung und für einen begrenzten Zeitraum auf.

Bei der Erbringung der Dienste an Sie lassen wir uns von ausgewählten vertrauenswürdigen Dritten helfen. Diesen Dritten legen wir nur die Daten offen, die sie für die Erbringung ihrer Dienste benötigen. Wir verpflichten diese Dienstanbieter vertraglich dazu, alle ihnen von uns offengelegten Daten geheim zu halten und sie ausschließlich für bestimmte Zwecke zu verwenden. Zum Beispiel verarbeiten die Dienstanbieter u.a. unsere Kreditkartentransaktionen, unterstützen unser internes Ticketing-/Supportsystem und führen unsere Marketing-Korrespondenz. Ebenso ist es möglicherweise notwendig, Ihre personenbezogenen Daten oder einen Teil derselben aus Gründen der Speicherkapazität mit Amazon-Webdiensten auszutauschen, die diese Daten auf ihren Servern speichern. Indem Sie Hotjar nutzen, stimmen Sie einer derartigen Unterbeauftragung ausdrücklich zu und erteilen uns diesbezüglich eine Ermächtigung.

Zusätzlich zu den allgemeinen Bedingungen in Bezug auf Mitteilungen und Änderungen der vorliegenden Datenschutzerklärung, wie oben ausgeführt, informieren wir Sie bei wesentlichen Änderungen dieser Richtlinie per E-Mail an die mit Ihrem Account verbundene E-Mail-Adresse. Indem Sie nach Wirksamwerden dieser Änderungen weiter auf Hotjar zugreifen und die Webseite und Dienste weiter nutzen oder Hotjar nicht von Ihrem Widerspruch gegen die Änderungen informieren, stimmen Sie stillschweigend der geänderten Datenschutzerklärung zu.

Mitteilungen und Änderungen der Datenschutzerklärung

Sollten Sie Bedenken hinsichtlich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie uns gerne eine E-Mail an legal@hotjar.com senden. Bitte legen Sie Ihre Bedenken in Ihrer E-Mail ausführlich dar. Hotjar wird sich nach besten Kräften um die Beantwortung Ihrer Fragen innerhalb angemessener Zeit bemühen.

Soweit das Anwendbare Recht nichts anderes vorsieht, sind Sie berechtigt, der Verarbeitung und Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen und Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Sobald Sie Ihre Einwilligung widerrufen, erkennen Sie an und akzeptierten, dass sich dies möglicherweise negativ auf die Qualität der Hotjar-basierten Webseite und/oder der Dienste auswirkt und für Sie möglicherweise kein Zugriff mehr auf die Hotjar-basierte Webseite und/oder die Dienste möglich ist. Sie stimmen außerdem zu, dass Hotjar nicht für einen etwaigen Verlust und/oder etwaigen Schaden an Ihren personenbezogenen Daten haftet.

Maßgebliches Recht und Streitbeilegung

Diese Datenschutzerklärung ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Terms of Service. Die Vorgaben in unseren Terms of Service zum maßgeblichen Recht und zur Streitbeilegung gelten auch für unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen

Falls Sie Fragen zu unserer Datenschutzerklärung oder zu unserem Umgang mit personenbezogen Daten haben, nehmen Sie bitte über den folgenden Link Kontakt zu uns auf: Contact Us.