• REVOLVERMAENNER Reputation Management

    Schreiben Sie uns eine Email. Wir werden Ihnen schnellstmöglich antworten.

      Name*
      Unternehmen
      Email*
      Telefon
      Ihre Nachricht*
      Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

      REVOLVERMAENNER Reputation Management

      Sie benötigen unsere Unterstützung?
      Wir rufen Sie gerne zurück!

        Name*

        Unternehmen

        Telefon*

        Wann möchten Sie zurückgerufen werden?

        Heute

        Morgen

        Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.


        • +49 211 520636-0 Sprechen Sie mit uns: Mo - Fr: 09 - 18 Uhr
        • E-Mail Schreiben Sie uns. Wir antworten schnellstmöglich.
        • Rückruf-Service Sagen Sie uns, wann wir Sie erreichen können.
        • Standorte Sprechen Sie mit uns persönlich. Vorort.

        Düsseldorf. Kosmopolitische Landeshauptstadt und Einsatzzentrale der REVOLVERMÄNNER.

        Von hier aus leiten, überwachen und koordinieren wir die nationalen und internationalen Operationen der REVOLVERMÄNNER. Besuchen Sie uns. Wir freuen uns, Sie an unserem Standort in der nordrhein-westfälischen Metropole begrüßen zu dürfen.

        Burgunderstraße 29 [Burgunderhof]
        40549 Düsseldorf

        +49 211 520636-0

        contact@revolvermaenner.com

         



        Christian Scherg

        Founder & CEO
        Managing Director Düsseldorf

        Essen/ im Future Safe House. Unser Standort im Herzen der Metropole Ruhr.

        Unsere Reputationsagentur Essen hat ihren Sitz im Future Safe House – Einem mit modernster Technik ausgerüsteten Gebäude, in dem die Mitglieds-Organisationen und -Unternehmen unter einem Dach gemeinsam in interdisziplinären Teams ganzheitliche Lösungen für die Sicherheit von Morgen entwickeln und anbieten.

        Müller-Breslau-Straße 28
        45130 Essen

        Zentrale: +49 211 520636-0

        contact@revolvermaenner.com

         



        Johannes Bünting
        Senior Consultant
        Managing Director Essen

        Toronto. Unser Standort an einem der wichtigsten Knotenpunkte Nordamerikas.

        Von hier aus betreuen wir Unternehmen und Organisationen mit internationalen Niederlassungen in den USA, Kanada und Nordamerika. Außerdem führen wir schwerpunktmäßig Operationen durch, die der Aufklärung und [digitalen] Informationsbeschaffung dienen.

        5600-100 King St W
        Toronto, M5X1C9 | Canada

        +1 437-888-5865

        contact@revolvermaenner.com

           



        Idan Attila Schmidt
        Senior Partner
        Managing Director North America

        Düsseldorfer Politesse bei YouTube

        Das Team der WDR-Sendung Lokalzeit aus Düsseldorf besuchte am 3. April die Büros der Düsseldorfer Agentur REVOLVERMÄNNER und führte ein Interview mit Geschäftsführer Christian Scherg. Dieser kommentierte das Vorgehen eines Mannes, der eine Politesse bei der Arbeit gefilmt und das Video bei YouTube hochgeladen hatte. Dagegen hatte sich die Stadt Düsseldorf gewehrt.

        Christian Scherg merkt an, dass die Politesse keine Möglichkeit hatte, das Einstellen des Videos bei YouTube zu verhindern. Er rät vielmehr dazu, den eigenen Namen regelmäßig zu googeln und nach Inhalten Ausschau zu halten, die nicht von einem selbst erstellt wurden und unerwünscht sind. Das Risiko, unbemerkt gefilmt zu werden und sich dann in einem rufschädigenden Video auf YouTube oder anderen Plattformen wiederzufinden, ist durch die Verbreitung von internetfähigen Handys hoch.

        Das Löschen des Videos durch YouTube bzw. Google, zu dem die Videoplattform gehört, ist meist eine langwierige Angelegenheit, weiß Christian Scherg aus Erfahrung: „Google hat eine Form, mit Anfragen dieser Art umzugehen die besagt, wir sitzen das erst mal aus. Das heißt, wenn ich hier keinen langen Atem habe und immer wieder versuche, dieses Video aus dem Internet zu bekommen, habe ich eigentlich als Privatperson keine Chance“.

        Der Urheber des Videos kann den Inhalt schnell löschen – ist in den meisten Fällen dazu im ersten Schritt aber nicht bereit. Über eine Mediation durch unabhängige Dritte kann ein häufig ein Konsens gefunden werden.