• REVOLVERMAENNER Reputation Management

    Schreiben Sie uns eine Email. Wir werden Ihnen schnellstmöglich antworten.

      Name*
      Unternehmen
      Email*
      Telefon
      Ihre Nachricht*
      Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

      REVOLVERMAENNER Reputation Management

      Sie benötigen unsere Unterstützung?
      Wir rufen Sie gerne zurück!

        Name*

        Unternehmen

        Telefon*

        Wann möchten Sie zurückgerufen werden?

        Heute

        Morgen

        Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.


        • +49 211 520636-0 Sprechen Sie mit uns: Mo - Fr: 09 - 18 Uhr
        • E-Mail Schreiben Sie uns. Wir antworten schnellstmöglich.
        • Rückruf-Service Sagen Sie uns, wann wir Sie erreichen können.
        • Standorte Sprechen Sie mit uns persönlich. Vorort.

        Düsseldorf. Kosmopolitische Landeshauptstadt und Einsatzzentrale der REVOLVERMÄNNER.

        Von hier aus leiten, überwachen und koordinieren wir die nationalen und internationalen Operationen der REVOLVERMÄNNER. Besuchen Sie uns. Wir freuen uns, Sie an unserem Standort in der nordrhein-westfälischen Metropole begrüßen zu dürfen.

        Burgunderstraße 29 [Burgunderhof]
        40549 Düsseldorf

        +49 211 520636-0

        contact@revolvermaenner.com

         



        Christian Scherg

        Founder & CEO
        Managing Director Düsseldorf

        Essen/ im Future Safe House. Unser Standort im Herzen der Metropole Ruhr.

        Unsere Reputationsagentur Essen hat ihren Sitz im Future Safe House – Einem mit modernster Technik ausgerüsteten Gebäude, in dem die Mitglieds-Organisationen und -Unternehmen unter einem Dach gemeinsam in interdisziplinären Teams ganzheitliche Lösungen für die Sicherheit von Morgen entwickeln und anbieten.

        Müller-Breslau-Straße 28
        45130 Essen

        Zentrale: +49 211 520636-0

        contact@revolvermaenner.com

         



        Johannes Bünting
        Senior Consultant
        Managing Director Essen

        Toronto. Unser Standort an einem der wichtigsten Knotenpunkte Nordamerikas.

        Von hier aus betreuen wir Unternehmen und Organisationen mit internationalen Niederlassungen in den USA, Kanada und Nordamerika. Außerdem führen wir schwerpunktmäßig Operationen durch, die der Aufklärung und [digitalen] Informationsbeschaffung dienen.

        5600-100 King St W
        Toronto, M5X1C9 | Canada

        +1 437-888-5865

        contact@revolvermaenner.com

           



        Idan Attila Schmidt
        Senior Partner
        Managing Director North America

        Von Körpern, die ins Netz gebeamt werden

        „Beam me up, Scotty“. Teleportation? Quer durchs All in Datenpaketen transportiert setzen sich Kirk, Spock und Pille, auf der USS Enterprise wieder zusammen. Körperloses Reisen? Schon heute umrunden wir in Datenform die Welt: Urlaubsbilder, Familienvideos, Postings und Weblogs, Einkaufskörbe und Wunschlisten, sie transportieren alle einen Teil von uns.

        Google, Facebook, Apple und Microsoft. Tausenden Firmen sind wir von Kopf bis Fuß bekannt, von Hutschnur bis Schuhgröße.

        Unsere Lieblingsjeans liegen bei Amazon passend bereit – samt Sweatshirt und Gürtel. Jacke wie Hose, denken wir, doch auch unsere Vorlieben in Film, Musik und Literatur ereilen uns online als Empfehlungen. Ob wir Kopfkissen mit Blümchenmuster bevorzugen und im Bett allein oder zu zweit Entspannung suchen (und was wir hierfür noch so alles bestellen), halten wir nicht unter der Decke. Unsere Daten sind Weltwirtschaftsgut.

        Mit wem wir sprechen und worüber, ob wir Geiz geil finden und was zu teuer, in welchem Job wir schuften und was wir verdienen, all das lässt sich vermarkten. Ob wir Rechnungen pünktlich überweisen, auf Kredit kaufen oder Mahnungen erhalten, wo wir ein Haus bauen oder wohin wir reisen, was wir essen und trinken, ob wir bar oder per Karte zahlen, wen wir treffen und auf welchen Spitznamen unsere Katze hört, diese Informationen runden das Bild unserer Persönlichkeit ab. Fein säuberlich zerlegt in diese und viele weitere Informationen, werden wir durchs Internet gebeamt. In den Rechenzentren dieser Welt materialisieren sich unsere Datenskelette und wir wissen nicht einmal wo.

        So geht es nicht, hat nun der Europäische Gerichtshof entschieden: Unsere Daten sind nicht sicher vor unberechtigtem Zugriff. Das Safe-Harbor-Abkommen mit den USA bietet nicht genügend Schutz. Wir sind Internet-Konzernen und Nachrichtendiensten mit Haut und Haar ausgeliefert. Und kein Scotty ist da, der uns in Sicherheit beamt.