• REVOLVERMAENNER Reputation Management

    Schreiben Sie uns eine Email. Wir werden Ihnen schnellstmöglich antworten.

      Name*
      Unternehmen
      Email*
      Telefon
      Ihre Nachricht*
      Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

      REVOLVERMAENNER Reputation Management

      Sie benötigen unsere Unterstützung?
      Wir rufen Sie gerne zurück!

        Name*

        Unternehmen

        Telefon*

        Wann möchten Sie zurückgerufen werden?

        Heute

        Morgen

        Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.


        • +49 211 520636-0 Sprechen Sie mit uns: Mo - Fr: 09 - 18 Uhr
        • E-Mail Schreiben Sie uns. Wir antworten schnellstmöglich.
        • Rückruf-Service Sagen Sie uns, wann wir Sie erreichen können.
        • Standorte Sprechen Sie mit uns persönlich. Vorort.

        Düsseldorf. Kosmopolitische Landeshauptstadt und Einsatzzentrale der REVOLVERMÄNNER.

        Von hier aus leiten, überwachen und koordinieren wir die nationalen und internationalen Operationen der REVOLVERMÄNNER. Besuchen Sie uns. Wir freuen uns, Sie an unserem Standort in der nordrhein-westfälischen Metropole begrüßen zu dürfen.

        Burgunderstraße 29 [Burgunderhof]
        40549 Düsseldorf

        +49 211 520636-0

        contact@revolvermaenner.com

         



        Christian Scherg

        Founder & CEO
        Managing Director Düsseldorf

        Essen/ im Future Safe House. Unser Standort im Herzen der Metropole Ruhr.

        Unsere Reputationsagentur Essen hat ihren Sitz im Future Safe House – Einem mit modernster Technik ausgerüsteten Gebäude, in dem die Mitglieds-Organisationen und -Unternehmen unter einem Dach gemeinsam in interdisziplinären Teams ganzheitliche Lösungen für die Sicherheit von Morgen entwickeln und anbieten.

        Müller-Breslau-Straße 28
        45130 Essen

        Zentrale: +49 211 520636-0

        contact@revolvermaenner.com

         



        Johannes Bünting
        Senior Consultant
        Managing Director Essen

        Toronto. Unser Standort an einem der wichtigsten Knotenpunkte Nordamerikas.

        Von hier aus betreuen wir Unternehmen und Organisationen mit internationalen Niederlassungen in den USA, Kanada und Nordamerika. Außerdem führen wir schwerpunktmäßig Operationen durch, die der Aufklärung und [digitalen] Informationsbeschaffung dienen.

        5600-100 King St W
        Toronto, M5X1C9 | Canada

        +1 437-888-5865

        contact@revolvermaenner.com

           



        Idan Attila Schmidt
        Senior Partner
        Managing Director North America

        Googeln als Albtraum

        Der evangelische Pressedienst, kurz epd, berichtete am 3. September im Artikel “Wenn Googeln zum Alptraum wird” über die Gefahr und die Auswirkungen von Rufmord im Internet. REVOLVERMÄNNER-Geschäftsführer Christian Scherg wurde als Experte befragt.

        Die Hemmschwelle für Reputationsattacken ist durch das Web 2.0 und die einfache Erstellung und Verbreitung von rufschädigenden Inhalten stark gestiegen. Immer häufiger kommt es vor, dass Unwahrheiten, Beleidigungen und Privates im Internet ohne Zustimmung verbreitet werden – mit verheerenden Konsequenzen für die Betroffenen.

        Professionelle Agenturen können Betroffenen helfen, die Folgen einer solchen Attacke zu lindern und die Reputation zu retten, wie Christian Scherg erklärt: “Wir bauen gezielt eine Netz-Persönlichkeit unserer Klienten auf”. Dies bedeutet, dass ein ganzheitliches Bild einer Person im Web gezeichnet wird und Vorwürfe entkräftet, um die Glaubwürdigkeit wiederherzustellen.

        Auch Unternehmen werden häufig Zielscheibe von Cybermobbing. So werden in Bewertungsportalen gezielt negative Bewertungen gegen die Konkurrenz gestreut und eigene Produkte hochgewertet. Dies geschieht, um der Konkurrenz zu schaden und auf der anderen Seite neue Kunden zu gewinnen. Denn: Kunden informieren sich auf Bewertungsportalen über Produkte und vertrauen den dort getätigten Aussagen.

        Christian Scherg mahnt zur Vorsicht und zur Aufmerksamkeit: “Mangelnde Professionalität, etwa bei der Rechtschreibung, ist ein Zeichen, dass der Kommentar echt ist”. Außerdem sollten Verbraucher extrem positive und extrem negative Kommentare bei der Recherche außer Acht lassen.