• REVOLVERMAENNER Reputation Management

    Schreiben Sie uns eine Email. Wir werden Ihnen schnellstmöglich antworten.

      Name*
      Unternehmen
      Email*
      Telefon
      Ihre Nachricht*
      Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

      REVOLVERMAENNER Reputation Management

      Sie benötigen unsere Unterstützung?
      Wir rufen Sie gerne zurück!

        Name*

        Unternehmen

        Telefon*

        Wann möchten Sie zurückgerufen werden?

        Heute

        Morgen

        Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.


        • +49 211 520636-0 Sprechen Sie mit uns: Mo - Fr: 09 - 18 Uhr
        • E-Mail Schreiben Sie uns. Wir antworten schnellstmöglich.
        • Rückruf-Service Sagen Sie uns, wann wir Sie erreichen können.
        • Standorte Sprechen Sie mit uns persönlich. Vorort.

        Düsseldorf. Kosmopolitische Landeshauptstadt und Einsatzzentrale der REVOLVERMÄNNER.

        Von hier aus leiten, überwachen und koordinieren wir die nationalen und internationalen Operationen der REVOLVERMÄNNER. Besuchen Sie uns. Wir freuen uns, Sie an unserem Standort in der nordrhein-westfälischen Metropole begrüßen zu dürfen.

        Burgunderstraße 29 [Burgunderhof]
        40549 Düsseldorf

        +49 211 520636-0

        contact@revolvermaenner.com

         



        Christian Scherg

        Founder & CEO
        Managing Director Düsseldorf

        Essen/ im Future Safe House. Unser Standort im Herzen der Metropole Ruhr.

        Unsere Reputationsagentur Essen hat ihren Sitz im Future Safe House – Einem mit modernster Technik ausgerüsteten Gebäude, in dem die Mitglieds-Organisationen und -Unternehmen unter einem Dach gemeinsam in interdisziplinären Teams ganzheitliche Lösungen für die Sicherheit von Morgen entwickeln und anbieten.

        Müller-Breslau-Straße 28
        45130 Essen

        Zentrale: +49 211 520636-0

        contact@revolvermaenner.com

         



        Johannes Bünting
        Senior Consultant
        Managing Director Essen

        Toronto. Unser Standort an einem der wichtigsten Knotenpunkte Nordamerikas.

        Von hier aus betreuen wir Unternehmen und Organisationen mit internationalen Niederlassungen in den USA, Kanada und Nordamerika. Außerdem führen wir schwerpunktmäßig Operationen durch, die der Aufklärung und [digitalen] Informationsbeschaffung dienen.

        5600-100 King St W
        Toronto, M5X1C9 | Canada

        +1 437-888-5865

        contact@revolvermaenner.com

           



        Idan Attila Schmidt
        Senior Partner
        Managing Director North America

        Folgen negativer Reputation

        ZDF. Reporter berichtet über gezielte Rufschädigungen und Verleumdungen im Internet und deren erhebliche Auswirkungen. Es wird der Fall eines Hoteliers aufgezeigt: Dieser hat starke Umsatzeinbußen zu verzeichnen, seit plötzlich, aus für ihn unerfindlichen Gründen, zahlreiche negative Rezensionen zu seinem Hotel in verschiedenen einschlägigen Bewertungsportalen aufgetaucht sind.

        Aufgrund der ihrer Systematik vermutet der Hotelier hinter den Negativbewertungen im Internet allerdings keinen unzufriedenen Gast, sondern vielmehr den perfiden Plan eines Mitbewerbers. Dieses Beispiel zeigt deutlich, dass gerade in bestimmten Branchen eine schlechte Online Reputation die gesamte unternehmerische Existenz bedrohen kann.

        Doch der Bericht geht noch einen Schritt weiter und deckt als Höhepunkt ganz explizit die gezielt von Mitbewerbern forcierte Rufschädigung von Konkurrenzprodukten im Internet auf. Christian Scherg, der Geschäftsführer der REVOLVERMÄNNER GmbH, führt als Experte für den Bereich Reputation Management kurz in das Thema ein und zeigt dann einen im Web frei verfügbares Filmclip, in dem vor laufender Kamera scheinbar zufällig das Mobiltelefon einer führenden Elektronikmarke ohne vorherige Fremdeinwirkung explodiert.

        Christian Scherg warnt eindringlich vor dem Gefahrenpotential dieser vermeintlichen Amateurvideos: Diese erfahrungsgemäß auch des öfteren von Mitbewerbern gezielt im Internet lancierten Videoclips können sich online ganz besonders schnell verbreiten und nachhaltig die Produkt- und Markenreputation eines Unternehmens erheblich beschädigen. Schon heute existieren eine Reihe unseriöser Agenturen, welche die Produktion und Verbreitung solcher rufschädigender Videoclips übernehmen. Einen wirksamen Schutz dagegen schafft nur ein professionelles Reputationsmanagement.