Fehler
  • Kopieren fehlgeschlagen!
  • Kopieren fehlgeschlagen!
  • Kopieren fehlgeschlagen!

Artikel mit den Tags: Cybermobbing

Cybermobbing - ein gesellschaftliches Problem

Verfasst von Christian Scherg am Donnerstag, 21 Juli 2011. Veröffentlicht in Reputationsmanagement Allgemein, Personal Reputation Management, Corporate Reputation Management, Online Reputation Management

Rufmord-Attacken aus dem Internet treffen nicht nur Jugendliche

Wann immer von „Cybermobbing“ die Rede ist, denken die meisten Menschen an Schulhof-Streitigkeiten, die von Jugendlichen ins Internet verlagert werden – wenn auch mit drastischen Konsequenzen. Dies ist durchaus richtig und es ist dringend erforderlich, auf diese akute Bedrohung zu reagieren – dennoch ist Cybermobbing kein reines Phänomen unter Jugendlichen: Auch Erwachsene und Unternehmen fallen ebenfalls Rufmordattacken aus dem Internet zum Opfer – und auch hier sind Gegenmaßnahmen dringend geboten.

Sex, Lügen und Video

Verfasst von Christian Scherg am Donnerstag, 07 Juli 2011. Veröffentlicht in Web 2.0, Reputationsmanagement Allgemein, Unternehmenskommunikation

Cybermobbing und die Revolvermänner

Seit dem Erscheinen des Buches „Rufmord im Internet" sehen sich die Revolvermänner in zunehmendem Maße mit Interview-Anfragen konfrontiert. So schmeichelhaft dies ist, ist es doch nicht ganz unproblematisch, denn ein großer Teil dieser Anfragen bezieht sich auf Themen wie Cybermobbing und Pranger-Seiten, auf denen Kinder und Jugendliche angegriffen werden.

Rufmord im Internet: Christian Scherg zum Online Reputation Management

am Dienstag, 24 Mai 2011. Veröffentlicht in Web 2.0, Unternehmenskommunikation, Online Reputation Management

Rufmord im Internet. So können sich Firmen, Institutionen und Privatpersonen wehren.

Die Schnelllebigkeit und die technischen Möglichkeiten des Internets machen es Personen wie Unternehmen heutzutage sehr schwer, Werte wie Reputation und Glaubwürdigkeit zu verteidigen. In kurzer Zeit können Rufmordattacken große Schäden verursachen –mit Strahlwirkung außerhalb des Internets. Wie Angriffe auf die Reputation aussehen können und wie man sich dagegen wehrt, schildert Christian Scherg, Gründer und CEO der Revolvermänner in seinem neuen Buch „Rufmord im Internet“.

Blog Autoren

  • Christian Scherg

    Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

  • Lars Niggemann

    Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

  • Tobias Looschelders

    Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

  • Marcel Rotzoll

    Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.