Studien und Trendforschung

Die Revolvermänner AG ist als Experten-Agentur für Online-Strategie-Entwicklung und Social Media stets darauf bedacht, frühzeitig und exakt die Trends innerhalb der Netzgemeinschaft zu erkennen und auszuwerten. Als Pioniere und Vordenker im Bereich Reputation Management führt die Revolvermänner AG mit ihren renommierten Partnern branchenübergreifende Online-Studien durch, um neueste Entwicklungen zu verifizieren, Tendenzen abzuleiten sowie ihr Dienstleistungsspektrum beständig an neue Gegebenheiten anzupassen.

Untersuchung: Wie Google Suggests die Reputation beeinflussen

Seit Jahren werden die Google Suggests, die Auto-Vervollständigung von Suchbegriffen der Suchmaschine Google, intensiv genutzt. Durch Bettina Wulff, Frau des ehemaligen Bundespräsidenten Christian Wulff, geriet diese Funktion der Suchmaschine Google Anfang September 2012 erstmals in eine öffentliche Diskussion. Wulff klagte die Suchmaschine mit dem Ziel an, negative Suggests, die durch Gerüchte über Frau Wulff entstanden, zu zensieren, da diese ihrem Ruf schaden würden. Ein Urteil wird aktuell noch erwartet.

Trendanalyse: Reputation von Top-Fußballern im Internet

„Der Fußball ist des Deutschen liebstes Kind“ – dieser Satz hat auch 2012 immer noch seine Gültigkeit. Über 6,7 Millionen aktive Fußballer zählt der Deutsche Fußball Bund e.V. (DFB) und ist damit der größte Fußballverband der Welt. Insbesondere die Bundesliga ist ein absoluter Zuschauermagnet und Wirtschaftsfaktor in Deutschland.

Die 1. Bundesliga vermeldete vor kurzem neue Rekordzahlen: In der Vorrunde der aktuellen Saison 2011/2012 strömten knapp 7 Millionen Zuschauer in die deutschen Arenen. Nicht minder eindrucksvoll sind die Umsatzzahlen der 18 Erstliga-Klubs: Zum siebten Mal in Folge wurde ein neuer Umsatzrekord erzielt und in der vergangen Saison ein Umsatz von 1,94 Milliarden Euro erwirtschaftet. Kein Wunder also, dass insbesondere Fußballer unter verschärfter Beobachtung der Öffentlichkeit stehen.

Online Reputation Management – Cases

FALLBEISPIEL 1 – FOOD-UNTERNEHMEN STARTET SOCIAL MEDIA-KANÄLE

Präventives Reputationsmanagement für den Reputationsaufbau

Ein präventives Reputationsmanagement ist für Reputationsmanager das meistgewünschte Szenario. Ohne Druck kann in enger Zusammenarbeit die Online Reputation des Klienten gestärkt und geschärft werden. Zudem können für potentielle Krisenfälle interne Strukturen und Zuständigkeiten geklärt werden.

lokalkompass_logo

Halloween-Derby der Moskitos

Das regionale Nachrichtenportal lokalkompass.de berichtet am 31. Oktober 2014 über das Eishockey-Spiel von ESC Moskitos Essen gegen den Herner EV. Für das an Halloween stattfindende Eishockey-Derby haben sich die ansonsten in grün und lila gekleideten Moskitos ein besonderes schwarzes Trikot gestalten lassen. Exklusiver Trikopartner war neben der Sparkasse Essen die Revolvermänner AG. Seit Beginn der aktuellen Saison ist die Revolvermänner AG Partner des Essener Eishockey-Clubs.